Ulrike Scharf
Staatsministerin und MdL
Herzlich willkommen, liebe Besucherinnen und Besucher!

Ich freue mich, Sie auf meiner Internetseite begrüßen zu dürfen. Gerne können Sie sich hier über meine Arbeit informieren. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen.


Ihre Ulrike Scharf




 
21.02.2018
Gemeinsamer nationaler Kraftakt erforderlich
Um den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland und Bayern zu verhindern, ist ein koordiniertes Vorgehen aller Beteiligten erforderlich. Zur umfassenden Prävention und für schnelles und konsequentes Eingreifen im Fall eines Ausbruchs ist ein enges Zusammenwirken aller Beteiligten unverzichtbar.  Dieses Ergebnis des Präventionsgipfels zur ASP präsentierte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf heute in München: "Wir brauchen einen nationalen Kraftakt gegen die Afrikanische Schweinepest. Bayern hat ein klares Konzept: Erstes Ziel ist, die Einschleppung zu verhindern. Sollte es dennoch zu einem Ausbruch kommen, müssen als zweites Ziel Schäden möglichst gering gehalten werden. Nur bei einer engen Kooperation von Bund, Ländern, Kommunen und Verbänden können wir erfolgreich sein." Insbesondere bei Wildschweinen ist ein Schulterschluss von Jägern und Landwirten erforderlich, um die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest erfolgreich zu gestalten. Hier bestehen besondere Herausforderungen, da die Möglichkeiten der Seuchenbekämpfung bei Wildschweinen begrenzt sind. Der bereits etablierte Koordinierungskreis wird das Thema ASP weiterhin konsequent begleiten. Auch die regelmäßigen ASP-Seuchenübungen auf allen Ebenen der Verwaltung werden fortgesetzt.



22.02.2018
Was bedeutet die Landwirtschaft für Bayern?
Welche Herausforderungen haben unsere Bauern in Zukunft zu meistern? Wir haben uns im Freistaat umgehört.
22.02.2018
Welche Herausforderungen haben unsere Bauern in Zukunft zu meistern? Wir haben uns im Freistaat umgehört.
09.02.2018
Bei der Klausurtagung in Kloster Banz hat uns Regisseur Joseph Vilsmaier erzählt, wo er sich zuhause fühlt und warum er ein Heimatmensch ist.
30.01.2018
2014 hat der Bayerische Landtag die Enquete-Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern" unter Vorsitz von CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth eingesetzt. Im Plenum hat die Kommission jetzt ihren Abschlussbericht vorgestellt. Berthold Rüth fasst in dem Video die wichtigsten Ergebnisse zusammen. Zur Enquete-Kommission auf unserer Website: https://www.csu-landtag.de/5_163_Enquete-Kommission-Gleichwertige-Lebensverhaeltnisse.html