Ulrike Scharf
Staatsministerin und MdL
Herzlich willkommen, liebe Besucherinnen und Besucher!

Ich freue mich, Sie auf meiner Internetseite begrüßen zu dürfen. Gerne können Sie sich hier über meine Arbeit informieren. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen.


Ihre Ulrike Scharf




 
06.10.2017

Natur in der Stadt verbessert die Lebensqualität für Menschen und leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt gefährdeter Tier- und Pflanzenarten. Deshalb haben der Landesbund für Vogelschutz e.V. (LBV), der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) und die Stiftung für Mensch und Umwelt im vergangenen Jahr drei bayernweite Projekte zu Natur in der Stadt ins Leben gerufen. Dabei stehen Bienen, Spatzen und Bäume im Mittelpunkt.

Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf überreicht den Projektträgern jetzt eine hohe sechsstellige Fördersumme des Bayerischen Naturschutzfonds, um die Projekte weiter auszubauen und langfristig fortzuführen. Die Übergabe findet statt am

Montag, den 9. Oktober 2017, um 13 Uhr,

im Botanischen Garten München-Nymphenburg,

am Insektenpavillon (bei schlechtem Wetter im "Grünen Saal"),

Menzinger Straße 65, 80638 München.

 

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung telefonisch unter 089/9214-2204 oder per E-Mail an pressestelle@stmuv.bayern.de wird gebeten.




16.10.2017
Heimatbekenntnisse
Was ein Mensch mit Heimat verbindet, ist etwas sehr Persönliches und Individuelles. Wir haben bayerische Prominente aus Politik, Sport und Gesellschaft gefragt, was Heimat für sie bedeutet.
16.10.2017
Was ein Mensch mit Heimat verbindet, ist etwas sehr Persönliches und Individuelles. Wir haben bayerische Prominente aus Politik, Sport und Gesellschaft gefragt, was Heimat für sie bedeutet.
20.07.2017
Was bewegt die Menschen in ihrer Heimat? Welche Themen werden vor Ort diskutiert? Der Geschäftsführende Vorstand der CSU-Fraktion bereist in den nächsten Monaten die bayerischen Regierungsbezirke. Erste Station: Niederbayern. Mehr Informationen auf unserer Homepage: https://www.csu-landtag.de/
09.03.2017
Und drei weitere Fragen an Niklaus H. Waser, Vice President und Head of Watson IoT Center München, der zu Gast bei unserer Klausurtagung in Kloster Banz war.